Es wird warm....

Dortmund: Fredenbaumpark | ...deshalb ist Schatten eine erholsame Variante den Tag zu verbringen.

Wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang durch den Fredenbaum-Park in Dortmund?

Unter alten Bäumen kann man spazieren und unter anderem Goldfelberich, Johanniskraut, schmalblättriges Weidenröschen oder die winzigen Springkrautblüten bewundern. Auf der Wiese bieten Nilgänse den interessierten Beobachtern den "Ententanz" dar. Selbst der Kunstinteressierte kommt nicht zu kurz.

Wem das nicht reicht, der kann auch einen Abstecher zum Dortmund-Ems-Kanal machen und - mit etwas Glück - den Ruderern des Leistungszentrums beim Training zusehen.
2
5
2
5
3
5
5
8 5
4
4
1
4
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
57.286
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.07.2015 | 13:21  
12.208
Renate Croissier aus Lünen | 16.07.2015 | 13:47  
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 16.07.2015 | 15:00  
12.208
Renate Croissier aus Lünen | 16.07.2015 | 15:08  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 16.07.2015 | 15:51  
12.208
Renate Croissier aus Lünen | 16.07.2015 | 15:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.