Dortmund : 21.10.2014, 20.45 Uhr, Solebad Wischlingen Geldbörse mit hohem Bargeldbetrag gefunden und der Polizei übergeben - .

Dortmund: Stadtgebiet | Die Polizei in Dortmund teilt in ihrer Pressemitteilung ( laufende Nr. 1496 ) mit :

- " Eine Geldbörse mit einem hohen Geldbetrag wurde gestern Abend, 21. Oktober 2014, 20.45 Uhr, von einem Badegast in der Umkleide des Solebades in Dortmund-Wischlingen aufgefunden.
Dem ehrlichen Finder, einem 56-Jährigen aus Dortmund, fiel eine augenscheinlich herrenlose Jacke auf, die offen in der Umkleide hing. Als er die Jacke auf Hinweise hinsichtlich ihres Eigentümers durchsuchte, fand er ein Portemonnaie mit einem vierstelligen Bargeldbetrag.
Der ehrliche Dortmunder verständigte die Polizei und übergab das Geld nebst diversen weiteren Fundsachen an die Beamten.
Daumen hoch für dieses ehrliche Verhalten, findet die Polizei Dortmund " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.