Spaziergang am Schloss Lembeck

Dorsten: Schloss Lembeck | Schloss Lembeck ist eines der zahlreichen Wasserschlösser des Münsterlandes. Es liegt bei Dorsten im Naturpark Hohe Mark.

Zur Vorburg der barocken Schlossanlage führt eine ca. 200 m lange Allee. Über eine steinerne Rundbogenbrücke erreicht man das Herrenhaus. Hinter dem aufwändig gestalteten Portal befindet sich die Durchfahrtshalle, die es den bei Regen ankommenden Gästen ermöglichte, ihre Kutschen zu verlassen und das Gebäude trockenen Fußes zu betreten.

Das Schloss beherbergt heute ein Hotel und ein Restaurant. Dennoch können bei regelmäßigen Führungen mehrere Räume des Hauses besichtigt werden. Im Dachgeschoß des Haupthauses öffnet der Heimatverein Lembeck an den Wochenenden seine Türen und zeigt handwerkliche und landwirtschaftliche Gerätschaften.

Die Herrenhausinsel ist durch eine Zugbrücke mit der Parkanlage verbunden. Der weitläufige Park mit seinen Rasenflächen und dem alten Baumbestand lädt zum spazierengehen ein. An einem kleinen Teich kann man für 50 Cent ca. 15 Min. einem Springbrunnen zusehen und dem Wasser außerdem auch etwas Sauerstoff zuführen.
Im Frühjahr sind sicherlich auch die zahlreichen Rhododendron-Büsche ein Hingucker.
3
4
4
3
3
3
4
3
4
4
4
2 4
4
3
3
3
3
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 18.08.2014 | 09:50  
12.234
Renate Croissier aus Lünen | 18.08.2014 | 10:19  
554
Hans Werner Wagner aus Lünen | 18.08.2014 | 19:57  
12.234
Renate Croissier aus Lünen | 18.08.2014 | 20:19  
27.409
Shima Mahi aus Langenhagen | 19.08.2014 | 22:35  
12.234
Renate Croissier aus Lünen | 19.08.2014 | 22:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.