6 neune Jugendschwarzgurte Taekwondo Donau-Ries

Donauwörth: Taekwondo, Kapellstr. 13 | Das Taekwondo Center Donauwörth in der kapellstr. 13 hat nun sechs weitere Jugendschwarzgurte. Während eines Trainingscamps in Bliensbach bei Wertingen wurden sechs Donauwörther zum Jugendschwarzgurt geprüft.
Das Cobracamp 2014 war mit 96 Teilnehmern belegt, davon allein 20 aus dem Taekwondo Center Donau-Ries. Trainiert wurde mehrmals täglich im Schullandheim. Zudem gab es einen Wanderausflug zu einem Ziegenbiohof. Donnerstag konnten die Teilnehmer ihr Können beim Turnier in den Disziplinen Hyong-Formenlauf und Bruchtest messen. Darunter standen wieder mehrere Donauwörther Schüler auf dem Siegerpodest.

Am Freitag standen die Schüler zur Prüfung an. Lucas Pöschl, Marie Rihlmann, Alina Beutel, Lukas Strehle, Laurin Schmid, Marc Neumaier kamen nach erfolgreicher und anspruchsvoller Prüfung zum Jugendschwarzgurt. Max Oks und Julian Trauner sind nun Rotgurt. Jan Beutel, Emma Luxenhofer und Julia Nazarenus holten sich den Grüngurt. Marc Kotter und Finn Reiner zum Grün-Blaugurt.

Wir freuen uns auf die neuen Gürtelgrade und gratulieren recht herzlich zu den bestandenen Prüfungen sowie den Turniersiegern.

Trainiert wird täglich im Taekwondo Center Donau-Ries:
Täglich in der Kapellstr. 13, 86609 Donauwörth
und in Harburg in der Schulturnhalle,
sowie in Mertingen Schulturnhalle und Kindergarten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.