Traumnote 1,0 für BRK – Pflegezentrum

Die Mitarbeiter im Donauwörther Pflegezentrum des bayerischen Roten Kreuzes waren sehr stolz, als das Ergebnis der letzten unangemeldeten Qualitätskontrolle durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen bekannt gegeben wurde. Auch im Jahr 2014 wurde die Traumnote 1,0 nach den neuen Transparenzkriterien sowie der Verschärfung der Bewertungsmaßstäbe erreicht.
Die Qualitätsprüfung erfolgte in den Bereichen „Pflege und medizinische Versorgung“, „Umgang mit demenzkranken Bewohnern“, „Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung“, und im Bereich „ Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene“. Im Ergebnis wurde die Traumnote 1,0 erreicht.

Die hoch qualifizierte Pflege und Betreuung war unter anderem ausschlaggebend für das sehr gute Ergebnis der Bewohnerbefragung. Besonders die Individualität in der Pflege und Betreuung der Bewohner wurde seitens des Medizinischen Dienstes sehr positiv hervorgehoben und ist gleichzeitig Zeugnis für die tägliche engagierte Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BRK Pflegezentrums.

Auch künftig wird es unseren Mitarbeitern ein hochrangiges Ziel sein, allen Bewohnern, insbesondere denen, die dementiell erkrankt sind, eine einfühlsame Eingewöhnung, einen individuellen Biographie bezogenen Alltag und somit bestmögliche Lebensqualität zu bieten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.