Erste Klausurtagung des Donauwörther Stadtrates

Um die Zukunft Donauwörthers langfristig gemeinsam gestalten zu können, lud Oberbürgermeister Armin Neudert den Donauwörther Stadtrat und die Verwaltungsspitze zur ersten Klausurtagung im BVS-Bildungszentrum in Holzhausen am Ammersee ein.

Wie wichtig dem Stadtrat diese Ausrichtung ist, zeigt, dass 22 der 24 Stadträte sowie alle Ortssprecher an der Tagung teilnahmen. Im Mittelpunkt stand am vergangenen Wochenende die Findung und Festlegung gemeinsamer strategischer Ziele und die Priorisierung der dazu nötigen Maßnahmen.

„Im laufenden Tagesgeschäft geht die langfristige Ausrichtung durch aktuell drängende Themen und zu treffende Entscheidungen oft unter. Für eine optimale Stadtentwicklung ist es jedoch unabdingbar, dass Politik und Verwaltung langfristig die gleichen Ziele verfolgen und sich alle Maßnahmen nach diesen Zielen ausrichten“, so Oberbürgermeister Armin Neudert.
Unter der grundsätzlichen Ausrichtung „Ökonomie, Ökologie und Soziales“ wurden in der Tagung sechs Themenfelder als Schwerpunkte definiert und bearbeitet: Klima/Umwelt/Mobilität, Wirtschaftsstandort, Zusammenleben/Soziales, Kultur/Tourismus/Stadtmarketing, bürgernahe und moderne Verwaltung sowie Konsolidierung des Haushalts. In den Workshops wurden die unterschiedlichen Sichtweisen betrachtet, Prioritäten gesetzt, Zuständigkeiten festgelegt und im Anschluss noch einmal im Plenum diskutiert.
Das Resümee der Klausurtagung war von allen Teilnehmern durchwegs positiv. Alle Teilnehmer aus Politik und Verwaltung sind hoch motiviert, das Besprochene umzusetzen und weiter zu konkretisieren.

Die Ergebnisse und Anregungen der Tagung werden nun in der Verwaltung aufbereitet, an die zuständigen Abteilungen weitergegeben und von diesen ausgearbeitet. Die Zwischenergebnisse werden dann dem Stadtrat zeitnah vorgestellt, damit daraus ein „Fahrplan der Stadtpolitik“ für die mittelfristige, strukturelle Ausrichtung der Stadt Donauwörth entstehen kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.