Asylbewerberunterkunft in Rain

Wie bereits mehrfach berichtet wurde im Erlenweg in Rain ein Wohnhaus zur Unterbringung von Asylbewerbern zur Verfügung gestellt. Anfänglich sollten dort 46 Asylbewerber untergebracht werden. Nach mehreren Gesprächen mit dem Investor konnte die Zahl der unterzubringenden Personen nunmehr auf 38 Personen reduziert werden. Die Räumlichkeiten sind voraussichtlich ab 1. Mai bezugsfertig.

Im Rahmen einer Bürgerversammlung am Mittwoch, den 13. April in der Dreifachturnhalle in Rain wird das Landratsamt Donau-Ries zusammen mit der Stadt Rain die Bürger über das weitere Vorgehen informieren und für Fragen zur Verfügung stehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.