Altes raus, Neues rein?

Wenn es draußen kälter wird, ist die Zeit für einen Winterputz gekommen. Viele können sich diesem sowieso nicht entziehen, weil spätestens im Dezember, Freunde oder Familien vorbei kommen. Schließlich ist der Winter auch die Zeit, der vielen tollen Feste. Küche, Wohnzimmer und Co sollten auf Vordermann gebracht werden. Aber nicht nur oberflächig, sondern auch im Inneren.

Chaos beseitigen, mehr Luft zum Atmen
Wer alles hortet, was nicht bei drei automatisch im Müll ist, schnürt sich selbst die Energie ab. Die Feng-Shui-Regeln besagen, weniger ist mehr. Das gilt auch für alle, die nicht daran glauben. Abgelaufene Lebensmittel, zu kleine Klamotten und Gegenstände, die seit Jahren nicht benutzt wurden, sollten direkt weggeworfen oder verkauft werden. Wer sich nicht sofort trennen kann, wirft diese am besten in eine extra Schachtel und beobachte sich selbst dabei. Werden noch Dinge daraus verwendet, dürfen diese bleiben. Alle anderen, entsorgen.

Auch Bücher brauchen Platz
Die eigene Bibliothek mag spannend sein. Wer bereits einen oder mehrere Umzüge hinter sich brachte, weißt jedoch. Bücher können eine schwere Last darstellen. Jedes Buch wird in der Regel nicht benötigt. Die beliebten und Besten einfach behalten und der Rest wird verkauft. Bücher bringen gutes Geld und von diesen, kann sich jeder Bücherfan, neue Bücher kaufen. Sollte man ein bestimmtes Buch doch wieder einmal brauchen, gibt es immer noch Bibliotheken oder den Buchhandel. Nur ganz alte Bücher, die wirklich nicht einfach zu finden sind, sollten bleiben. Alle anderen sind Austauschware.

Frischekick für das Badezimmer
Im Winter darf sich das Bad in einen Wellnessbereich verwandeln. Ein Wohlfühlen ist nur dann möglich, wenn dieses auch sauber ist. Zeit genug, um alte Flaschen und Tuben zu entsorgen. Dann bleibt im Endeffekt mehr Platz für Kerzen und eventuell Wellnessdekoration Platz. Nach erfolgreicher Arbeit darf gechillt werden ohne Ende. So macht ein Winterputz wirklich Spaß.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 31.10.2013 | 12:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.