7.000 Besucher und 160.000 Seitenaufrufe

Screenshot des Online-Magazins

Bilanz des Onlinemagazins nach zwei Jahren: Viele Zugriffe auf www.emagazin-donau-ries.de

Zwei Jahre nach dem Startschuss des Online-Magazins des Landkreises Donau-Ries wurde das Projekt nun bilanziert. Demnach hatte die Internetbroschüre seit dem Start 7.000 Besucher, insgesamt wurden 160.000 Seiten aufgerufen.

„Auch nach zwei Jahren hat das Interesse am Online-Magazin nicht nachgelassen, was uns zeigt, wie interessant unsere Kommunen und Unternehmen sind“, erklärt Regionalmanager und Projektleiter Klemens Heininger. Das Online-Magazin ist ein Projekt der landkreisweiten Imagekampagne. Ziel der Kampagne ist es, „den Bürgerinnen und Bürgern, zu vermitteln, in welcher erfolgreichen und lebens- und liebenswerten Region sie wohnen“, betont Landrat Stefan Rößle. Darüber hinaus sollen damit auch Fachkräfte in die Region gelockt werden.

Dieses Ziel ist laut Heininger aufgegangen: „Eine Analyse der Zugriffe zeigt, dass das Magazin bayernweit, deutschlandweit und international betrachtet wird und so die Region vorstellt.“ Trotz Mehrsprachigkeit kommen die meisten Besucher aus Deutschland. So ist Augsburg mit 1.500 Besucher Spitzenreiter bei den Städten, gefolgt von München mit 1.000 Besuchern. Erst auf Platz drei folgt Donauwörth mit 600 Besuchern. Internationale Zugriffe kommen aus den Vereinigten Staaten, Frankreich, England und Italien, aber auch aus Shanghai, Sydney und dem WM-Austragungsort Belo Horizonte. Heininger wertet die Zahlen zudem als positives Zeichen, weiter in die Vermarktung des Landkreises zu investieren und die Informationsangebote auszubauen, um die Bekanntheit zu steigern. Ein Baustein soll hierbei die „Marke Donau-Ries“ werden. Unter der Webadresse www.emagazin-donau-ries.de kann das Online-Magazin aufgerufen werden. Zusätzlich zum Online-Magazin wurde eine Faltkarte mit den wichtigsten Daten gedruckt. Diese kann genau wie ein selbstklebender Handyreiniger „Wir sind Donau-Ries“ kostenlos unter rm@lra-donau-ries.de bestellt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.