Im Februar Unternehmensbefragung - Landkreis will Fachkräfte in Region holen und halten

Regionalkonferenz Fachkräftesicherung – die Bedeutung des Themas Fachkräftesicherung im Landkreis wächst
Der Landkreis wird im Februar Unternehmen zum Thema Fachkräftesicherung befragen. Ziel ist es, den zukünftigen Fachkräftebedarf zu erkennen und geeignete Maßnahmen einzuleiten, um den Standort zukunftsfähig zu halten.

Bei der Regionalkonferenz zum Thema Fachkräftesicherung im September 2013 wurde deutlich, dass das Thema heute schon viele Betriebe bewegt. Die von Prof. Dr. Markus Glück, Geschäftsführer am Technologie Centrum Westbayern (TCW), erstellte Studie „Fachkräftesicherung in Nordschwaben“ aus dem Jahr 2010 hat gezeigt, dass viele Unternehmen Probleme hatten, qualifizierte Fachkräfte zu finden. Durch den demographischen Wandel werden diese Probleme verstärkt. Bis 2020 sollen ca. 10.000 potentielle Erwerbspersonen fehlen. Schon heute haben besonders das Handwerk, aber auch kleine und mittelständische Dienstleistungsbetriebe Schwierigkeiten, qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen. Daher müssen laut Landrat Stefan Rößle nun Maßnahmen ergriffen werden, „die die Wettbewerbsfähigkeit des Landkreises nachhaltig sichern“.

Unter Federführung des Regionalmanagements im Landkreis Donau-Ries wurde ein „Beirat Fachkräftesicherung“ aus Akteuren der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung ins Leben gerufen. Erste Maßnahme des Beirats ist eine Unternehmensbefragung, die auf die TCW-Studie aufbaut. Damit werden mehrere Ziele verfolgt, wie Regionalmanager Klemens Heininger betont: „Zum einen soll der aktuelle und zukünftige Arbeitskräftebedarf erhoben werden, um festzustellen, wie sich die Beschäftigungsstruktur im Landkreis darstellt. Zum anderen wollen wir ganz konkret Maßnahmen mit und für unsere Unternehmen entwickeln, wie beispielsweise gemeinsame Personalentwicklungsmaßnahmen oder eine gemeinsame Strategie zur Fachkräftegewinnung.“ Die Ergebnisse werden im Mai der Öffentlichkeit vorgestellt.
Weiterführende Informationen gibt es unter: www.wfv-donau-ries.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.