Wasserzünsler oder Binsenzünsler (Nymphula stagnata)

Dieses Schmetterling gehört zur Familie der Zünsler. An ruhigen Gewässern, Bächen und Seen kann man diese Insekt antreffen. Es ist klein und hat nur eine Flügelspannweite von 18 bis 22 mm.
Kopf, Brustabschnitt und Flügel sind glänzend weiß. Vor dem Saum beider Flügelpaare befindet sich ein schmales, fein schwarz begrenztes, goldgelbes Band. Davor geschwungene kräftig dunkelbraun gezeichnete Streifen und Doppellinien. Die Falter fliegen von Juni bis August. Tagsüber verbergen sie sich an Uferpflanzen, während sie in der Dämmerung und nachts dicht über der Wasserfläche fliegen.
3
2
2
2
4
3
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
57.402
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.07.2014 | 21:14  
16.907
Petra Kinzer aus Meitingen | 09.07.2014 | 21:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.