Laufkäfer (Gattung Carabus)

Lederlaufkäfer (Carabus coriaceus)
In Mitteleuropa gibt es etwa 30 Arten der Echten Laufkäfer. Diese nachtaktiven Käfer sind 4 cm lang. Die Käfer sind nicht mehr flugfähig und haben sich an ein Leben auf dem Boden angepasst. Mit den kräftigen Kieferzangen ergreifen sie ihre Beute. Ein Laufkäfer vertilgt bis zu 10 Kartoffelkäfer am Tag und macht auch vor Nacktschnecken nicht halt. Daher sind Laufkäfer wertvolle Helfer bei der biologischen Schädlingsbekämpfung. Aus diesem Grunde habe ich diesen Laufkäfer das in ein Kübel gefallen war gerettet. Natürlich ließ ich es nicht weg ohne einige Aufnahmen gemacht zu haben.
8
7
6
4
5
4
4
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
16.906
Petra Kinzer aus Meitingen | 20.03.2014 | 20:39  
57.352
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.03.2014 | 05:49  
20.279
Eugen Hermes aus Bochum | 21.03.2014 | 07:28  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 21.03.2014 | 20:05  
11.677
Jürgen Bady aus Lehrte | 23.03.2014 | 21:15  
23.267
Andreas Köhler aus Greifswald | 24.03.2014 | 12:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.