Kolkrabe (Corvus corax)

Seit dem dieser größte, sagenumwobener europäische Rabenvogel unter Naturschutz steht erholen sich seine Bestände langsam. Auf der Nordhalbkugel der Erde in 12 Rassen verbreitet. In Deutschland kommt er heute nur noch in Schleswig-Holstein und in der Alpenregion vor. Kolkraben sind Allesfresser, die jedoch vorzugsweise Aas verzehren (Gesundheitspolizei)
1 10
6
7
1 8
1 8
8
8
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
60.754
Elfie Haupt aus Einbeck | 28.10.2013 | 21:09  
38.973
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 28.10.2013 | 21:14  
23.843
Andreas Köhler aus Greifswald | 28.10.2013 | 21:28  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 28.10.2013 | 21:30  
78.761
Ali Kocaman aus Donauwörth | 28.10.2013 | 21:33  
12.209
Uwe Norra aus Selm | 28.10.2013 | 21:34  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 29.10.2013 | 00:46  
3.191
Elke Preuß aus Unna | 29.10.2013 | 19:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.