Kartoffelkäfer „Colorado beetle“

Der Kartoffelkäfer (Leptinotarsa decemlineata) ist eine Insekt aus der Familie der Blattkäfer. Der Kartoffelkäfer ist heute weltweit verbreitet. Laut Wikipedia lag seine amerikanische Heimat im US-Bundesstaat Colorado. Daher wird der Kartoffelkäfer auch „Colorado beetle“ genannt. Der gelbe Käfer ist 7 bis 15 mm groß. Auf den Flügeldecken befinden sich zehn schwarze Längsstreifen. Bei Gefahr kann der Kartoffelkäfer ein Wehrsekret ausscheiden, da aber aus meinem Finger kein Gefahr ausging war keine Soße nötig! :-))
1
1
1
1
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
57.283
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.07.2015 | 10:46  
8.811
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 21.07.2015 | 11:37  
59.496
Elfie Haupt aus Einbeck | 21.07.2015 | 12:32  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 23.07.2015 | 07:24  
19.032
Elke Backert aus Hamburg | 27.07.2015 | 14:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.