Goldfasan (Chrysolophus pictus)

Das Verbreitungsgebiet des Goldfasans liegt im mittleren China. Der Hahn dieser Art gehört mit seiner goldgelben Haube und dem ebenso gefärbten Bürzel zu den farbenprächtigsten Fasanen. Die Henne ist überwiegend beigebraun und schwarz gebändert.
1 14
8
6
8
6
6
6
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
23.552
Andreas Köhler aus Greifswald | 17.12.2013 | 19:56  
9.102
Dieter Humberg aus Bad Kösen | 17.12.2013 | 20:12  
59.779
Elfie Haupt aus Einbeck | 17.12.2013 | 20:19  
25.697
Silvia B. aus Neusäß | 17.12.2013 | 23:06  
16.907
Petra Kinzer aus Meitingen | 18.12.2013 | 08:11  
58.185
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 18.12.2013 | 08:54  
111.253
Gaby Floer aus Garbsen | 19.12.2013 | 05:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.