Fleischfressende Pflanzen

Vom Fleischfressende Pflanzen wie Venus-Fliegen-Falle und Kannenpflanzen. Die Venus-Fliegen-Falle hat eine Klappfalle auf deren Innenseite sich kleine Kontakthärchen befinden. Werden diese von Insekten berührt so schnappt die Falle zu. Durch Verdauungssäfte laugt die Pflanze ihre Beute aus. Bei der tropischen Kannenpflanze wird auch Nepenthes genannt. In den Kannen wird Nektar ausgeschieden welche Insekten anlockt. Beim Ablecken des Nektars rutschen die Beutetiere an den glatten Wänden ab und fallen in die Verdauungsflüssigkeit. Darin ertrinken sie und werden von der Pflanze ausgelaugt. Der Deckel über die Kanne dient als Regenschutz. Es gibt noch einige Fleischfresser wie: Sonnentau,Fettkraut, Wasserschlauch und Schlauchpflanze.
5
4
4
4
3
1 4
3
4
3
5
2
4
4
4
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
23.261
Andreas Köhler aus Greifswald | 16.10.2013 | 22:10  
9.886
Tamara Schydlowski aus Ebsdorfergrund | 17.10.2013 | 06:31  
5.530
karl-heinz theml aus Naumburg (Saale) | 17.10.2013 | 08:16  
1.129
Peter Hollburg aus Laucha an der Unstrut | 17.10.2013 | 08:40  
12.111
Uwe Norra aus Selm | 17.10.2013 | 09:53  
60.812
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 17.10.2013 | 09:59  
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 17.10.2013 | 10:30  
4.203
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 17.10.2013 | 14:14  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 18.10.2013 | 08:22  
3.191
Elke Preuß aus Unna | 18.10.2013 | 09:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.