Die Springspinne ist der Tarzan unter den Spinnen!!!

Hier habe ich einige Schnappschüsse von Springspinnen. Am auffälligsten sind die großen Augen der Springspinne. Einzige Spinnenart denen man regelrecht in die Augen schauen kann.
Diese faszinierenden Geschöpfe springen von Ast zu Ast, von Blatt zu Blatt von einer Mauerspalte zum nächsten. Auch ihre Opfer springen sie exakt von einer Anhöhe aus an. Die Zebraspringspinne zeigt sich sehr oft in ihrem Jagdrevier von der Sonne aufgeheizten Mauerwerk und Hausfassaden im Frühjahr.
Die Springspinnen mit ihren auffällig nach vorne gerichteten zwei großen Scheinwerferartigen Augen haben ein hervorragendes Sehvermögen. Die großen mittleren Augen können ähnlich einem Fotoobjektiv mit zwei Linsen ihren Fokus und die Brennweite frei bewegen. So können sie einen großen Bildwinkel scharf betrachten. Ähnliches gilt für die kleineren Augen an der Kopfseite. Insgesamt mit acht Augen besitzt die Springspinne ein Gesichtsfeld von fast 300 Grad.
Sie wurde von der Arachnologischen Gesellschaft (AraGes) zur Spinne des Jahres 2005 gewählt.
Sehr interessant sind auch die exotischen Farbenprächtigen Springspinnen die es leider bei uns nicht gibt. Hier eine Pfauenspinne zum anschauen beim Balztanz:
https://www.youtube.com/watch?v=d_yYC5r8xMI
6
6
5
6
5
3
5
3
3
5
2 6
2
4
4
2
5
4
5
5
6
4
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 30.09.2015 | 13:18  
3.306
Andrea Münch aus Bad Wildungen | 30.09.2015 | 20:33  
16.906
Petra Kinzer aus Meitingen | 30.09.2015 | 21:21  
20.290
Eugen Hermes aus Bochum | 30.09.2015 | 21:37  
5.505
Rüdiger Bayer aus Hamburg | 01.10.2015 | 10:38  
19.600
Katja Woidtke aus Langenhagen | 01.10.2015 | 22:19  
3.576
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 01.10.2015 | 22:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.