Kostenlose Energie-Beratung: Flyer und Plakate mit allen Terminen

Die neutrale und kostenlose Energie-Beratung des Landkreises Donau-Ries war 2013 gefragt wie in Spitzenjahren. Die Termine in Donauwörth waren überwiegend ausgebucht. Auch im Jahr 2014 wird die Energie-Beratung des Landkreises mit zwei Terminen pro Monat fortgesetzt. Wichtige Informationen und einen Überblick über alle Termine bieten wieder Flyer und Plakate, die wie gewohnt in allen Gemeindeverwaltungen, im Landratsamt, bei den Sparkassen, den Volksbanken Raiffeisenbanken und den Zeitungen erhältlich sind.

Bei der Energie-Beratung bekommen Ratsuchende wichtige Impulse für geeignete Lösungen im Bereich Energieeinsparung, rationelle Energietechniken oder erneuerbare Energien. Außerdem gibt es im Rahmen der Energie-Beratung Informationen über Förderprogramme (staatliche und andere), gesetzliche Rahmenbedingungen (Energieeinsparverordnung, Bundesimmissionsschutzgesetz) und eine grobe Betrachtung der Wirtschaftlichkeit (Vergleich der Kosten: fix, variabel, Bau, Betrieb).

Auch im Jahr 2014 gibt es wieder zwei Beratungstermine pro Monat: Jeden ersten Donnerstag im Monat von 14 bis 17 Uhr in Donauwörth im Forum für Bildung und Energie, dem vhs-Gebäude im Spindeltal, und jeden dritten Donnerstag im Monat von 14 bis 17 Uhr in Nördlingen in der Bauinnung, Kerschensteiner Str. 35.

Bei der für die Landkreisbürger/innen kostenlosen Erstberatung stehen zwei ausgebildete Energieberater für eine individuelle und neutrale Beratung zur Verfügung. Es ist eine kurze telefonische Terminvereinbarung unter Tel. 0906/74-258 (Agenda-Büro) bzw. Tel. 09081/25970 (Bauinnung) erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.