Informationen zum Studium in Augsburg an der FOS/BOS Donauwörth am Mittwoch, 27.01.2016

Informationen aus erster Hand zur Uni Augsburg und den beiden innovativen und interdisziplinär ausgerichteten Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen (WING) und Wirtschaftsinformatik (WIN) an der Hans-Leipelt-Schule (FOS/BOS Donauwörth) am Mittwoch, 27.01.2016


Im Rahmen ihrer diesjährigen Informationsveranstaltung am Mittwoch, 27.01.2016, bietet die Hans-Leipelt-Schule (Fach- und Berufsoberschule) in Donauwörth nicht nur Einblick in die Anforderungen der Beruflichen Oberschule, sondern auch eine informative Präsentation, für welche die Beratungslehrkraft Martina Wenzel verantwortlich ist.

In der Präsentation stehen Augsburg als Studienort – sowohl die Universität als auch die Stadt Augsburg – sowie die beiden Studiengänge Wirtschaftsinformation und –ingenieurwesen im Zentrum. Als Referenten sind die beiden Studenten Katrin Wyrtki sowie Markus Ulze eingeladen. Katrin Wyrtki studierte im Bachelor- Studiengang Wirtschaftsinformatik und ist nun dabei, ihren Master im Elite-Studiengang Finanz- und Informationsmanagement zu absolvieren. Außerdem ist sie am Kernkompetenzzentrum Finanz- und Informationsmanagement als studentische Mitarbeiterin tätig. Markus Ulze setzt nach dem erfolgreichen Abschluss des Bachelors Wirtschaftsingenieurwesen sein Studium mit dem gleichnamigen Master-Studiengang fort. Er ist zudem am Institut für Materials Resource Management beschäftigt.

Ein besonderer Fokus liegt bei dem Vortrag auf der Veranschaulichung des interdisziplinären Cha-rakters der beiden zukunftsrelevanten Studiengänge. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Augsburg ist bundesweit einzigartig, da es den Studierenden ermöglicht wird, betriebswirtschaftliche, materialwissenschaftliche und ressourcenstrategische Kompetenzen, welche die interdisziplinäre Herangehensweise an eine Problemstellung unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit unterstützen, zu erwerben. Zentraler Bestandteil des Studiengangs Wirtschaftsinformatik an der Universität Augsburg ist das synergetische Zusammenwirken von Forschung, Lehre und Praxis. So wird hierbei nicht nur auf eine methodisch fundierte Ausbildung im Bereich BWL und Informatik in enger Kooperation mit hochkarätigen Praxispartnern Wert gelegt, sondern die Studie-renden werden auch im Rahmen von Soft-Skill-Seminaren auf eine erfolgreiche Karriere in dem hochattraktiven Arbeitsmarkt vorbereitet.

Die Vorstellung wird von den beiden Studierenden Katrin Wyrtki und Markus Ulze bestritten. Da die Studienwahl der beiden Vortragenden noch nicht allzu lang her ist, können sie sich leicht in die Rolle der Interessenten hineinversetzen und so auch auf vermeintlich offensichtliche Fragen oder Sorgen detailliert eingehen. Die Schüler und Schülerinnen sind außerdem dazu angehalten, alles zu fragen, was sie interessiert: ob nun bezüglich des Studiums in Augsburg oder bezüglich des Studentenlebens.

Ein ebenso interessanter wie informativer Einblick in das Studium als Lebensabschnitt ist garantiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.