Floßkrippe in Donauwörth, einmalig in Bayern

Wie bereits im vergangenen Jahr bereichert auch heuer der Krippenverein Donauwörth e.V. das Angebot in der Advents- und Weihnachtszeit in Donauwörth um eine neue, wahrscheinlich bayernweit einmalige Attraktion.

Begeistert von der Floßkrippe des österreichischen Krippenbaumeisters Karl Hennerbichler aus Steyr in Oberösterreich, die er anlässlich eines Vortrages im Mai 2012 beim Krippenverein Donauwörth e. V. vorgestellt hatte, wurde die Idee in Donauwörth, das mit dem Wasser lebt und leidet, in diesem Jahr umgesetzt.
Nachdem mit den zuständigen Behörden, dem Ordnungsamt der Stadt Donauwörth, dem Wasserwirtschaftsamt und dem Landratsamt -von allen wurde das Projekt wohlwollend aufgenommen - die wasserrechtlichen Vorschriften geklärt waren, konnte das THW Ortsgruppe Donauwörth als kompetenter Partner gewonnen werden.

Dank den großzügig zur Verfügung gestellten Informationen des österreichischen Krippenbaumeisters, entwarfen und gestalteten Mitglieder des Krippenvereins Donauwörth e.V. eine Krippe mit lebensgroßen Figuren und Stall. Die Herstellung der Krippenfiguren lag in den Händen des Vereinsmitglied Sonja Strobel, die die Figuren, aus Sperrholz ausgesägt und bemalt hat.

Das THW, Ortsgruppe Donauwörth, baute das 5 mal 4 Meter große Floß, setzte es in die Wörnitz ein und verankerte es sicher und fachgerecht am Ufer.

Ein besonderes Anliegen war es für die Krippenbauer, eine „Heimatkrippe“ zu gestalten. So sind die lebensgroßen Figuren nicht orientalisch sondern heimatlich gekleidet. Statt der Hirten stehen zwei Fischer in den Farben der Stadt Donauwörth auf dem Floß und scheinen es Wörnitz aufwärts zu lenken.

Das Holz der Floßkrippe kommt aus dem Donauwörther Stadtwald und wurde von der Stadt Donauwörth kostenlos zur Verfügung gestellt.

Zu sehen ist die Floßkrippe vom 7.Dezember 2013 bis 6.Januar 2014 in der Wörnitz unterhalb der Sebastian-Franck-Brücke, Hindenburgstraße in Donauwörth.
3
2
2
2
2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
78.420
Ali Kocaman aus Donauwörth | 12.12.2013 | 22:40  
23.272
Andreas Köhler aus Greifswald | 12.12.2013 | 22:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.