Bernis Bunte Bühne ein voller Erfolg

Bereits nach der ersten Spielsaison auf Bernis Bunter Bühne in Wörnitzstein konnte Bernd Zoels (rechts) zusammen mit seinem Partner bei den Lach- und Sachgeschichten Jürgen Lechner an den zweiten Vorstand und Schatzmeister des Vereins Glühwürmchen Walter Ernst eine Spende in Höhe von 700 Euro übergeben. (Foto: Foto Bernis Bunte Bühne)
Donauwörth: Bernis Bunte Bühne | Bernd Zoels verdeutlicht, wie man aufgrund großer Theaterleidenschaft von Bernis Bunter Bühne in Wörnitzstein einen beispielhaften Bogen von Kultur zu Bürgerengagement spannen kann. Breits nach der ersten Spielsaison von Oktober 2015 bis April 2016 ermöglichten ihm und seinem Ensemble die zahlreichen Theatergäste eine großzügige Spende. Eintrittspreise gibt es in diesem ganz besonderen Theater grundsätzlich nicht. Völlig kommerzfrei leben Schauspieler und das in Eigenregie betriebene Theater vom Applaus seines Publikums und deren Spenden. Zum Ende der Vorstellung von Lach- und Sachgeschichten mit Jürgen und Bernie konnte an den Verein Glühwürmchen eine großzügige Spende von 700 Euro übergeben werden. So können damit kranke Patienten und betroffene Familien am Schwäbischen Kinderkrebszentrum in Augsburg unterstützt werden. Die zahlreichen Theaterbesucher quittierten nicht nur die direkte Weitergabe ihrer Spenden an den Förderverein sondern auch die Darbietungen von Bernis Bunte Bühne mit großem Applaus. Und auf eines legt Bernd Zoels ganz besonderen Wert: „Diese Bühne ist für jeden frei“. Das heißt, dass ein Mitmachen bei der Theaterwerkstatt jedermann möglich ist. Bernie würde sich darüber sicherlich riesig freuen. Weiter geht es auf Bernis Bunter Bühne wieder im Herbst. „Jetzt ist erst mal Freilichttheater am Mangoldfelsen“ betont Bernd Zoels bei der Spendenübergabe, strahlt aber förmlich, wenn von der Fortsetzung seiner Leidenschaft an jedem dritten Freitag im Monat ab September in der Theaterhochburg Wörnitzstein die Rede ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
254
Walter Ernst aus Tapfheim | 26.04.2016 | 12:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.