Landratsamt - Mitarbeiter spenden an gemeinnützige Organisationen

Bei der Spendenübergabe von links: Personalratsvorsitzender Alexander Im, Personalrat Willi Kupies, Martin Oberman vom Verein „Kinder wollen leben, spielen, lachen!“, Carmen Hasmiller, Personalrätin
Alljährlich spenden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Donau-Ries im Rahmen einer Sammelaktion Geld, um soziale und gemeinnützige Organisationen zu unterstützen. Zum wiederholten Mal entschied der örtliche Personalrat, einen Teil des Spendenaufkommens an den Verein „Kinder wollen leben, spielen, lachen“ zu übergeben.

Über einen Spendenbetrag in Höhe von 400 Euro darf sich daher der Vorsitzende des Vereins, Martin Oberman, freuen. Bekanntlich unterstützt der Verein bereits seit dem Jahre 2002 krebs- und schwerstkranke Kinder.
Ein weiterer Betrag über 400 Euro wird in Kürze an eine andere Organisation übergeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
78.420
Ali Kocaman aus Donauwörth | 19.03.2015 | 22:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.