Surfin USA und Schnee – des is schee` - die Beach Boys in Ischgl

Ischgl (Österreich): Silvrettabahn | Die Skisaison ist für uns eröffnet. Und dieses Jahr hat es uns am letzten Novemberwochenende nach Ischgl verschlagen. Hauptgrund für die Wahl waren neben den super Pisten (auch wenn auf Grund des doch fehlenden Schnees nur ein Teil zu befahren war, unser Ausflug nach Samnaun musst komplett entfallen) eine Gruppe, die man normalerweise mehr mit kalifornischem Feeling verbindet: die Beach Boys.
Und wir bereuten keine Minute unseres Ausflugs und als am Samstagabend die Beach Boys die Bühne in Ischgl betraten, wussten wir, diesen Saisonauftakt werden wir nicht vergessen. „Good Vibrations“ aller Orten, auf der Bühne und bei den rund 15.000 Besuchern des Konzertes, das, man höre und staune, bei Temperaturen von unter geschätzten - 8°C gute 1 ½ Stunden dauerte. Und wir standen in der ERSTEN REIHE. Und gefroren hat niemand!

Und wer nicht dabei war, dem empfehle ich ganz einfach LP auflegen oder CD in den Player rein oder … youtube und schon geht`s los: Good Vibrations! (… übrigens aus dem Jahre 1966!).

Hier der Link zum Auftritt in Ischgl: https://www.youtube.com/watch?v=8jKzaQ-NKRw
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.