Sommernachtsfest beim Kanu-Club

60 Jahre Kanu-Club Donauwörth mit Sommernachtsfest

Tagsüber Canadierfahrten für Kinder - Abends Lampionfahrt und Stockbrot am Lagerfeuer. Natürlich gab‘s auch eine Geburtstagstorte mit KCD-Logo.
Gleich nach der Siegerehrung der Stadtmeisterschaft lenkte die Livemusik bei traumhaften Sommerwetter, mit tollen Melodien und Tanzmusik zum Sommernachtsfest ein.
Der 1.Vorsitzende Heinrich Belz sprach ein paar Worte zum 60-jährigen Jubiläum und stellte die Geburtstagstorte von Annette Reisnecker mit dem KCD-Logo vor.
Für einen guten Leckerbissen vom Grill und kühlen Getränken sorgte Bootshauswart Wolfgang Klinger mit seiner Mannschaft.
Kinder hatten Spaß an den Canadierfahrten, die den ganzen Tag über auf der Wörnitz durchgeführt wurden.
Gegen Abend bereitete die Jugend mit viel Einfallsreichtum und Basteleien die Kanus für die Lampionfahrt vor. Noch nie waren so viele mit Lampions geschmückte Kanus dabei. Vorzugsweise wurden natürlich Kinder bei der Lampionfahrt gegen 21.30 Uhr mitgenommen. Die Lampionfahrt ging vom KCD durch die Stadt, zum Donauspitz und wieder zurück. Die Bevölkerung wurde durch einen Pressehinweis informiert und erwartete bereits auf den Wörnitzbrücken die Lampionfahrer.
Anschließend gab’s für die Kinder Stockbrot am Lagerfeuer mit Sebastian Günther.
Für die Erwachsenen gab’s eine tolle Pavillon-Bar in der die Bardamen im Baströckchen Servierten.
Die tolle Stimmung ging dann bei Gitarrenmusik am Lagerfeuer bis spät in die Nacht.

Bilder vom Fest unter www.kanuclub-donauwoert.de / Galerie
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.