Kunst- und Lichternacht in Donauwörth – Flashmob auf youtube

Donauwörth: Innenstadt (Reichsstraße) | Am 7. November war es wieder soweit, die Donauwörther Innenstadt erstrahlte einen Abend lang in den verschiedensten Farben. Viele Besucher aus nah und fern strömten in die Altstadt, um das einmalige Flair in Donauwörths Straßen zu genießen.

Vieles war in der Innenstadt geboten – die Illumination der Gebäude, Kunstausstel-lungen und Aktionen in den Geschäften, die bis 24 Uhr geöffnet hatten, Kunstvorführungen im öffentlichen Raum und einiges mehr.

Dank der Idee von Susana Heilmann erwartete die Besucher der Kunst- und Lichternacht um 21:00 Uhr im Ried eine besondere Überraschung. Zunächst gaben einige Trommler den Rhythmus für „Highland Cathedral“ vor. Wie aus dem Nichts kamen die weiteren Musiker nach und nach zusammen, packten ihre Instrumente aus und stimmten in mit ein, bis die gesamte Donauwörther Stadtkapelle versammelt war. Unter Leitung von Josef Basting wurden ein paar Stücke zum Besten gegeben. Im Anschluss verschwanden die jungen Musiker der Reihe nach wieder genauso wie sie gekommen waren, was blieb war der frenetische Beifall der Zuschauer.
Der Flashmob wurde durch Martin Wiemann von BGB Movie Productions gefilmt. Nach dem Schneiden und Unterlegen mit den Originalmusikaufnahmen ist der Film nun auf dem Youtube-Kanal der CID Donauwörth unter dem Titel „Flashmob bei der Kunst- und Lichternacht“ oder auf der facebook-Seite der Kunst- und Lichternacht anzusehen.

https://www.youtube.com/watch?v=Jju6nRSPRAQ&featur...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.