Kalender der Schlösser und Museen im Ferienland Donau-Ries

Donauwörth: Ferienland Donau-Ries e.V. | Bei der jüngsten Sitzung der Arbeitsgemeinschaft der Schlösser und Museen im Ferienland Donau-Ries im Käthe-Kruse-Puppen-Museum freuen sich die beiden Vorsitzenden Dr. Ruth Kilian (links) und Jutta von Tucher (rechts) sowie die stellvertretende Geschäftsführerin im Ferienland Donau-Ries, Christine Wahler, über ihr gelungenes Gemeinschaftsprojekt: einen immerwährenden Kalender mit ungewöhnlichen Einblicken in die Schlösser und Museen der Region.
Der Kalender ist ab sofort gegen eine Schutzgebühr von 10,- € bei allen teilnehmenden Einrichtungen, einigen touristischen Partnern und der Geschäftsstelle des Ferienland Donau-Ries e.V. erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.