Herr und Frau Braun „Tütenknaller“

In ihrem neuen Programm „Tütenknaller“ durchstreifen „Herr und Frau Braun" alle Facetten des gesellschaftlichen und menschlichen Irrsinns: mogelnde Ärzte, Mütter beschimpfen Lehrer, die der Karriere ihres Sohnes im Wege stehen, Vertreter der Pharmaindustrie, die mittels „Wahrheitspillen“ ins Gehirn der Bürger schauen wollen, alte „Rockladies“ trauern Deep Purple nach, und bayerische Reporterinnen stellen lebendiges Brauchtum vor und besuchen den letzten Tütenknaller in Ustersbach. Und last but not least: In der nächsten Folge ist 007 James Bond in Augsburg, um dort eine geheime Schupfnudel-Mafia auszulöschen, die Augsburg seit Jahren mit Schupfnudeln terrorisiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.