Großer Kinderspieltag der City-Initiative-Donauwörth

Wann? 23.05.2015 10:00 Uhr bis 23.05.2015 13:30 Uhr

Wo? Reichstraße , Donauwörth DE
(Foto: CID/Sommer)
Donauwörth: Reichstraße | Am diesem Samstag gehört die Reichsstrasse in Donauwörth den Kindern! Wie jedes Jahr veranstaltet die City-Initiative-Donauwörth e.V. (CID) den Großen Kinderspieletag. Die Einzelhändler und Gewerbetreibenden haben sich wieder viele interessante Spiel- und Geschicklichkeitsstationen ausgedacht und laden alle Kinder zur Teilnahme ein. Basketball, Dosenwerfen, Tastspiele, Glückssteine bemalen - um nur einige Beispiele zu nennen. Die Attraktionen, die sich die 24 teilnehmenden Geschäfte und Organisationen ausgedacht haben, sind wieder attraktiv und vielfältig.

Hüpfburg und Fahrradrallye

Das Technische Hilfswerk mit einem Hebekissenlabyrinth, die Jugend des Bayerischen Roten Kreuzes mit einer Hüpfburg und die Polizei beteiligen sich mit Geschicklichkeitsspielen oder einer Fahrradrallye. Auch können verschiedene Tiere begutachtet und gestreichelt werden - hierzu lädt der Bauernmarkt im Ried ein. Und wenn es Kinder gibt, die noch auf der Suche nach einer neuen Sportart sind: Es finden Vorführungen im Boxen und im Taekwondo statt.

Verlosung mit tollen Preisen

An jeder Spielestation können sich die Kinder ihren "Laufzettel" abstempeln lassen. Diejenigen, deren Zettel alle nötigen Stempel aufweist, nehmen dann um 13:30 Uhr an der Preisverlosung vor dem Donauwörther Tanzhaus teil. Und auch deshalb lohnt sich das Mitmachen: Die teilnehmenden Geschäfte und Organisationen haben tolle und wertige Preise gestiftet - was, das wird natürlich nicht verraten! Und sollte der eine oder andere Stempel fehlen, ist das auch nicht schlimm: Zettel abgeben und teilnehmen!

Das Färbertörl wird „angemalt“

Das Team um den CID-Projektleiter Harald Altstetter wiederholt auch die gelungene Aktion vom letzten Jahr: Das Färbertörl - eines der alten Stadttore der ehemals Freien Reichsstadt – kann ausgemalt und individuell gestaltet werden - natürlich nicht das Tor selbst, sondern der massstabsgerechte Ausdruck. Diese Bilder werden dann bei der Kultur- und Lichternacht mit Late-Night-Shopping am 7. November an das Färbertörl projiziert. „Wer am Kinderspieletag nicht fertig wird, kann sich das Bild mit nach Hause nehmen und in der CID-Geschäftsstelle im Rathaus, EG, Zimmer 015 oder beim Reichsstraßenfest vom 22. bis 26. Juli am Info-Stand abgeben.“ So PL Harald Altstetter.

Also Kinder, kommt am 23. Mai nach Donauwörth! Für ein paar Stunden verwandelt sich die Stadt in ein Spieleparadies! Und liebe Eltern: Jede Station wird optimal betreut. Sie können ihren Kindern in der gesperrten Reichsstraße freien Lauf lassen und in Ruhe Bummeln und Einkaufen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.