Ferienprogramm im August beim Kanu-Club Donauwörth

Ferienprogramm bei den Paddlern
20 Kinder erlebten bei tollem Badewetter und leichtem Hochwasser ein cooles Ferienprogramm beim Kanu-Club in Donauwörth.
Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Heinrich Belz wurden die Kinder von der Jugendleiterin Katja Ableitner und ihrem Team mit dem notwendigen Equipment ausgestattet.
Die eine Hälfte der Schüler paddelte mit 4er Canadiern und den Betreuern Heribert Kollmann und Herbert Herden die Wörnitz Richtung Felsheim hinauf. Teamwork war beim Paddeln angesagt. An der Eisenbahnbrücke wurde gewendet und dann ging’s wieder zurück nach Donauwörth. Kurz vor dem Ziel hüpften die Kids von den Canadiern in‘s erfrischende Wörnitzwasser. Eine tolle Erfahrung, das Schwimmen mit einer Schwimmweste.
Unter der Anleitung von Katja Ableitner und Peter Nitsche übte sich die andere Hälfte beim Paddeln mit Einer-Kajak’s Da konnte jeder sein eigenes Talent testen. Natürlich gingen die meisten mehr oder weniger freiwillig baden und wurden von den Betreuern wieder aus dem Wasser gefischt.
Mittags gab‘s dann eine Stärkung von Wolfgang Klinger und Dirk Menge.
Nachmittags tauschten die Gruppen die Boote, so dass jeder die Erfahrung vom Kajak und vom Canadierpadden machen konnte.

Wegen der großen Nachfrage gibt’s am 03. September noch mal ein Ferienprogramm beim KCD.
Bilder vom Ferienprogramm findet unter: www.kanuclub-donauwoerth.de / Galerie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.