Donauwörther Kultur-Frühling 2014 - Karten-Vorverkauf beginnt am 2. Dezember

Günther Sigl und Band
  Haben Sie auch noch keine Idee für ein Weihnachtsgeschenk? Wie wär´s mit Eintrittskarten für den Donauwörther Kultur Frühling! Der Vorverkauf für den Donauwörther Kultur Frühling 2014 startet am 2. Dezember und bietet wieder jede Menge Spaß und Unterhaltung.

Insgesamt gibt es vier Veranstaltungen, von Jazz, Klassik & Rock´n´Roll ist im kommenden Jahr alles mit dabei.

Donnerstag, 20. März 2014, 20 Uhr, Zeughaus: Allotria Jazz Band:
Die international renommierte Allotria Jazz Band aus München ist seit vielen Jahren eine der profiliertesten Gruppen der traditionellen Jazzszene in Deutschland. In der Stilrichtung Dixieland und Swing spielen 7 exzellente Solisten Kompositionen der 20er und 30er Jahre auf hohem Niveau und dem Markenzeichen „The Fine Notes of Classic Jazz“. Neben den ausgefeilten musikalischen Charakteren der Musiker sorgen eigene Arrangements des 7-Mann-Orchesters und der 4-stimmige Bläsersatz mit 2 Trompeten für den unverwechselbaren Sound einer kleinen Big-Band.

Samstag, 22. März 2014, 20 Uhr, Zeughaus: Kabarett mit Alfred Mittermeier „Extrawurst ist aus“.
Nach seinem fulminanten Auftritt bei den Kulturtagen 2012 kommt Alfred Mittermeier mit seinem neuen Programm erneut nach Donauwörth. Er durchstreift mit „Extrawurst ist aus“ politisch-satirische Landschaften. Im Stile eines galanten Oberkellners serviert er dabei Großkopferte und Kleindenker auf einer globalen Wurstplatte. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei: Von der feinen Streichwurst bis zur groben Mettwurst. Kleiner Hinweis: Das Programm ist international. Fremdsprachenkenntnisse sind erforderlich. Es wird Tacheles geredet!

Donnerstag, 3. April 2014, 20 Uhr, Zeughaus: Enigma – Saxophon Quartett:
Die Mitglieder des 2008 von Michael Rokoss in München gegründeten ESQ verfügen nicht nur über eine fundierte klassische Ausbildung, sondern sind auch erfahrene Jazzmusiker, die professionell in verschiedenen Bigbands, Musicals und Theaterproduktionen spielen. In seinem Programm präsentiert das Quartett abwechslungsreiche, genreübergreifende Musik ohne stilistische Scheuklappen. Lassen Sie sich überraschen und beeindrucken!

Donnerstag, 10. April 2014, 20 Uhr, Zeughaus: Günther Sigl – Best of Live mit Band:
Günther Sigl ist Frontmann und Gründer der „Spider Murphy Gang“, der legendären bayrischen Rock´n´Roll-Band. Nun ist er auch unterwegs mit einem Soloprojekt und präsentiert ganz neue Songs aus eigener Feder. Mit Willi Duncan, Wolfgang Götz und Dieter Radig bringt er eine bunte Mischung aus Boogie Woogie, Swing, Rock´n´Roll und alten Schlagern auf die Bühne. Natürlich wird Günther Sigl auch den einen oder anderen, längst zum Evergreen gewordenen Spider-Song wie „Schickeria“ zum Besten geben.

INFO
Das detaillierte Programmheft liegt im Donauwörther Rathaus, in der Städt. Tourist-Information, in der Stadtbibliothek sowie als Download auf der Homepage der Stadt Donauwörth (www.donauwoerth.de) für Sie bereit!

Neu - bitte beachten Sie: Die Karten für den Kultur-Frühling sind ab dem 2. Dezember bei der Stadt Donauwörth, Sachgebiet Kultur (Zimmer 103), Rathausgasse 1, 86609 Donauwörth erhältlich. Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr; Freitag von 9 bis 13 Uhr. Bestellungen per E-Mail oder Telefon sind nicht möglich!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.