Besuch auf Burg Juval

Auf geht nach Juval!
Naturns (Italien): Burg Juval | Wer einmal außer Rotwein und gutem Essen seinen Südtirolurlaub mit etwas Kultur und einem herrlichen Blick bereichern will, der sollte unbedingt den herrlichen Spaziergang zur Burg Juval (Besitzer ist kein geringerer als Bergsteiger Reinhold Messner) durch die Weinberge am Eingang zum Schnalstal machen. Man läuft ca. 1 Stunde und wird dafür auch entsprechend belohnt. Zunächst mit einer Führung durch Burg Juval und dann sollte man unbedingt gleich neben der Burg in die Gastwirtschaft gehen. Vom Wein bis zum Essen einfach spitze. Hinweis: Kein Fünfsterne-Lokal, dafür aber Leckeres aus der Region! Und zu guter Letzt noch in die Käserei! Mehr wird nicht verraten, wir haben auf jeden Fall eingekauft und den Käse wieder "heil" ins Tal gebracht.
Für alle "Fußkranken": Es fährt auch ein Pendelbus bis kurz vor die Burg.
3
3
3
3
3
3
4
2 4
1 5
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
2.872
Torben Schott aus Lichtenfels | 18.10.2013 | 17:55  
23.261
Andreas Köhler aus Greifswald | 18.10.2013 | 19:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.