Das Fürst Pückler Schloss in Bad Muskau, muss man einfach gesehen haben

Das neue Schloss
Dieses prächtige gepflegte und sehr gut erhaltene Schloß, wird von einem 830 ha großen Park umgeben. Zu Fuß, per Kutsche, Rad oder Boot, kann man diesen erkunden. Viele schöne Brücken, pittoreske Seen und Flüsse, gestalten diesen Park interessant und abwechslungsreich. Dieses Gelände grenzt an der Neise, welche die Grenze zwischen Deutschland und Polen bildet. Von den Fluten 2002 und 2013 blieben Schloß und Park nicht verschont vom Wasser. Erstaunlich, dass es von diesen Unwettern keine Spuren mehr gibt.
Dieser Park wird mit Recht als das Muskauer Paradies bezeichnet.
Mit meinen Fotos versuchte ich einige Eindrücke fest zu halten
1 4
2 3
2 3
4
2
3
3
2 3
3
1 3
1 3
2 3
3
2
1 4
2 4
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
1.578
Wolfgang Nieschalk aus Nordstemmen | 14.07.2014 | 19:39  
57.315
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 14.07.2014 | 20:51  
419
Gisela 'Gela' Handke aus Aachen | 12.08.2014 | 13:15  
8.972
Dieter Humberg aus Bad Kösen | 03.11.2014 | 21:42  
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 13.04.2015 | 13:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.