Jetzt auf DVD: Augsburg-Krimi Leberkäs und Leichenstarre

Dinkelscherben: Pfarrzentrum St. Anna |

Endlich ist es soweit: Die beliebte Krimikomödie "Leberkäs und Leichenstarre" gibt es auf DVD. Gefeiert wird die Veröffentlichung am Freitag, den 6.11. im Pfarrzentrum Dinkelscherben.

Vier Jahre Drehzeit und zur Belohnung mehrere tausend Kinobesucher: Das ist die Bilanz der Dinkelscherbener Independent-Produktion "Leberkäs und Leichenstarre". Im Jahr 2009 begannen Michael Richter und seine Filmcrew die Dreharbeiten zu dem lokalen Krimi mit Jürgen Sprenzinger und Martin Spengler in den Hauptrollen. Rund 200 Beteiligte waren in diesem Projekt involviert, ein Umstand, der dem Film bereits heute Kultstatus in der Region verleiht.

Bereits beim Premierenwochenende im Januar gingen die Karten weg wie warme (Leberkäs-)Semmeln und die Veranstaltung in Dinkelscherben war an allen drei Tagen ausverkauft. Ebenfalls schließt sich hier der Kreis: Nachdem der Film bereits in verschiedenen Kinos und auf mehren Open-Air-Events lief, wird nun die DVD im Dinkelscherbener Pfarrzentrum vorgestellt. Am Freitag, den 6.11. feiern Michael Richter und sein Team die Veröffentlichung mit einer DVD-Release-Party. An diesem Abend wird nicht nur der Film noch einmal gezeigt, sondern auch die DVD gibt es mit gültiger Eitnrittskarte günstiger. Natürlich sind Regisseur und sein Filmteam auch anwesend und sorgen für Unterhaltung sowie allerlei spannende Gewinnspiele. Wer den Film also noch nicht gesehen hat oder unbedingt unter den ersten sein möchte, die diesen Streifen ins heimische Regal stellen, der darf diesen Abend nicht verpassen.

Karten gibt es im VVK im Musicpoint Dinkelscherben. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn der Vorstellung 20 Uhr. Ab Samstag, den 7.11. gibt es die DVD dann auch im Laden und bei Amazon zu kaufen. Die genauen Geschäfte sind unter www.leberkaes-krimi.de/dvd zu finden. Übrigens: Auch mit einer Eintrittskarte vom Premierenwochenende im Januar gibt es die DVD an diesem Abend günstiger. Also kommen, amüsieren und kaufen!

Weitere Infos unter www.leberkaes-krimi.de oder www.facebook.com/leberkaeskrimi
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.