Nachtrag

Marco
nachdem Ringo im letzten Eintrag des Tagebuch die Verabschiedung von Fenja übernommen hat, möchte ich nun eine Verabschiedung nachholen, die wir alle haben auf uns zukommen sehen. Das Leben besteht nun mal aus einer eingegrenzten Zeit und früher oder später müssen wir uns immer wieder von Ehemaligen verabschieden. Mal geschieht es früher und unerwartet, mal geschieht es nach einem guten langen Leben.
Heute möchte ich uns von Marco verabschieden. Unser großer alter Mann hat uns vor einigen Wochen verlassen. Marco hat zu seiner Zeit das Tagebuch geführt und geprägt für seine Nachfolger. Als er vor gefühlt einem anderen Leben hier eingezogen war, hat er alle damaligen Bewohner und Menschen mit seiner Statur und seinem Bass beeindruckt. Marco hat nie erzählt, was er vor seinem Einzug alles erlebt hatte. Er hat sein Leben mit dem Einzug neu gestartet und es war geradezu sensationell, als er seine Familie gefunden hat. Mit seinen Menschen durfte Marco ein schönes gutes und erfülltes Leben führen, welches geprägt war von Liebe und Respekt und ich weiß, daß er allen fehlt, die ihn je kennen lernen durften.
Lieber Marco ich danke Dir im Namen aller Wesen, die Dich kennen durften und wünsche mir, daß Du uns allen immer im Gedächtnis bleiben wirst.
Leb wohl Marco
Deine
Betty

http://www.tierheim-hoechstaedt.de
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
60.797
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 02.08.2015 | 13:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.