Der MGV Liedertafel ist künftig auch als Gemischter Chor zu sehen

Diemelsee: Schweinsbühl | Der MGV Liedertafel tritt künftig als reiner Männerchor und als Gemischter Chor auf. Die immer weiter zurückgehende Anzahl an aktiven Sängern macht diese einschneidende Maßnahme zwingend notwendig, will man doch den Chorgesang in Schweinsbühl erhalten, sagte der Vorsitzende der Liedertafel Karl-Friedrich Trachte. Während der Jahreshauptversammlung des MGV wurde dieser Schritt nunmehr offiziell beschlossen. Schon im abgelaufenen Jahr probten die Männer mit interessierten Frauen und dem Chorleiter Ingo Rümann den gemischten Chorgesang. Solange wie möglich treten die Männer daneben weiter als reiner Männerchor auf. Noch während der JHV traten dem MGV elf Frauen bei und der Eintritt weiterer Frauen ist in den nächsten Wochen zu erwarten. Der Verein hat somit 50 Mitglieder, von denen 33 aktiv sind. Dass sei ein Schritt, der das Bestehen des Vereins und den Erhalt des Chorgesanges in Schweinsbühl sicherer mache, so Trachte.

Weitere wichtige Tagesordnungspunkte waren die Änderung der Satzung, damit auch künftig der gemeinnützige Status des Vereins gesichert bleibt und die Beschlussfassung über neue Mitgliedsbeiträge. Die Mitgliedsbeiträge für Männer betragen nunmehr 24 Euro und für Frauen 12 Euro pro Jahr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.