Treffen der Waldecker Kanoniere

Ein Schuss aus der Gastgeberkanone
Anlässlich des 500 jährigen Bestehens der Historischen Schützengesellschaft Adorf 1514 e.V. richtet die Geschützgruppe St. Johannis Adorf in diesem Jahr das Treffen der Waldecker Kanoniere aus.
32 Geschützgruppen aus dem Waldecker Land, befreundete Gruppen aus dem benachbarten Westfalen und sogar aus dem 200 Kilometern entfernten Dormagen nahmen an diesem Treffen teil.
Die Zusammenkunft endet mit einem gemeinsamen Schuss aller Kanonen, die dazu zusammengeschlossen und gezündet werden.
3
2
1 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.