Diedorf ist stolz auf ihre Weltmeisterin Tina Schüßler

Bürgermeister Otto Völk gratuliert Tina Schüßler zur amtierenden Weltmeisterin im Profiboxen (Foto: René Cerny)
Diedorf: Rathaus |

Bei der Sportlerehrung in Diedorf war dieses Jahr wieder einiges geboten.
"Diedorf hat sogar eine amtierende Weltmeisterin im Profiboxen", verkündete Bürgermeister Otto Völk stolz und überreichte Tina Schüßler eine Urkunde mit einem Blumenstrauß.

Das die 39 jährige Diedorferin Tina Schüßler Grenzen überschreiten kann, hat sie schon öfters unter Beweis gestellt.
Durch ihre zahlreichen Erfolge wurde Schüßler als erfolgreiche Profisportlerin international bekannt und steht schon seit 19 Jahren positiv im Rampenlicht der Medien.
Sogar namhafte Weltkonzerne wie AL-KO sponsern die ehrgeizige Powerfrau und schätzen sie als Markenbotschafterin.

Tina ist nebenher im Showbusiness tätig, Bundestrainerin der ISKA, über 16 Jahre mit drei Sportschulen selbstständig und ist seit 21 Jahren mit im elterlichen Diedorfer Tiefbau-Betrieb verwurzelt.
Privat ist Tina Schüßler glückliche Mutter eines 12 jährigen Sohnes und mit dem Unternehmer und Künstler Clemens Brocker zusammen.
Ihre große Leidenschaft ist die Musik und sie spielt Klavier.

Nach einem schweren Krankheitstiefschlag 2009 (Schlaganfall, Herzoperation), kämpfte sich Tina mühselig nach oben, stieg 2012 wieder in den Ring, startete ihr Box-Comeback, kämpfte sich ehrgeizig durch die Ranglisten und holte sich 2013 den Weltmeistertitel im Profiboxen.

Tina begann nach selbsterlebter Krankheit, sich im sozialen Bereich zu engagieren.
Sie ist offizielle Botschafterin der DKMS (Deutsche Knochenmarkspende Datei),
der Bayerischen Krebsgesllschaft, den Mukis (Mutter-Kind-Zentrum Augsburg) und der Kinderhilfsorganisation "Stunde des Herzens".

Highlight

Vom 10.-12. Juli 2014, wird Tina zusammen mit vielen TV-Prominenten bei der "Tour Ginkgo" an den Start gehen und für den Bunten Kreis sammeln.
Die Tour wird mit drei Tagesetappen durch Augsburg Stadt und Land rollen. Auch durch Diedorf.
Mehr unter: http://www.tour-ginkgo.de/index.php/prominenz

Schüßler ist auch Patin für den RTL TV Spendenmarathon 2014 "Wir helfen Kindern" und leitet dafür in Zusammenarbeit mit Klinikum-Chef A.Schmidtke und OB Dr.Kurt Gribl das Projekt: Süddeutsches Kinderschmerzzentrum am Klinikum Augsburg.

"Es steht noch so viel auf meinem Programm. Das Leben hat für mich nach meiner Krankheit erst jetzt begonnen. Ich möchte vielen Menschen ein Vorbild sein, ihnen helfen, sie aufbauen, sie informieren, sie motivieren und Alle rund um mich herum positiv mitreißend bewegen", sagt uns Tina.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 01.03.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.