Wintermärchen im EUKITEA: „Der goldene Vogel“

Wann? 10.01.2016 16:00 Uhr

Wo? EUKITEA Theaterhaus, Lindenstraße 18B, 86420 Diedorf DE
Diedorf: EUKITEA Theaterhaus |

Zauberhaftes Winter-Weihnachtstheater mit Puppen, Tanz und Livemusik für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie. Mit dem Märchenquiz „Federleicht(?)“ und der Ausstellung „Auf (goldenen) Schwingen“.

„Der goldene Vogel“

Ein herzerwärmendes Abenteuer. Liebevoll inszeniert mit Puppen, Tanz und Livemusik für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie.
Wenn die Tage kurz werden und die Nächte lang, Eisdiamanten an den Scheiben glitzern und im Kamin das Feuer knistert ist endlich wieder Märchenzeit im wundervoll geschmückten Theaterhaus. In diesem Jahr zu Gast? Der goldene Vogel, dessen Federn kostbarer sind als ein ganzes Königreich.
Niemand darf von ihnen naschen, niemand darf von ihnen ernten … und doch schwinden sie des Nachts dahin: Die goldenen Äpfel aus dem königlichen Lustgarten. Der König rauft sich schon verzweifelt die Haare, als endlich sein jüngster Sohn den Dieb ertappt: ein prächtiger goldener Vogel. Schnell schießt er einen Pfeil nach ihm, doch der Vogel entkommt. Nur eine einzelne goldene Feder bleibt zurück und bringt das Schloss zum Staunen. Kostbarer als das ganze Reich soll sie sein, sagen die Weisen – diese eine kleine Feder! Nicht verwunderlich, dass der König den Vogel haben möchte. Und zwar ganz. Also machen sich seine Söhne, einer nach dem anderen, auf ihn zu suchen. Ein spannendes Abenteuer beginnt, bei dem ein jeder der drei (beinahe) in ein gewaltiges Schlamassel gerät. Doch, Gott sei Dank, bietet ein sprechender Fuchs seine Hilfe an.
Ob es einem der Söhne wohl gelingt, den goldenen Vogel nach Hause zu bringen? Und war da nicht noch etwas mit einem goldenen Pferd – so schnell wie der Wind – und der Königstochter vom goldenen Schloss?
Voll warmer Poesie und erquickendem Humor erzählt EUKITEA das abenteuerliche Grimm-Märchen rund um den goldenen Vogel (übrigens das Lieblingsmärchen sowohl von Theaterleiter Stephan Eckl als auch Puppenspieler Michael Gleich). Ein wundervolles Theatererlebnis für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie.

Mitwirkende: Spiel: Haluk Kaya, Kathrin Müller, Michael Gleich | Live-Musik und Komposition: Fred Brunner | Puppenbau und Bühnenbild: Michael Gleich, Figurentheater Luftsprung | Regie, Konzept, Gesamtleitung: Stephan Eckl

Ausstellung „Auf (goldenenen) Schwingen“

Den goldenen Vogel, diesen frechen Kerl, werdet ihr spätestens in der Vorstellung ja kennenlernen, aber wie ist es mit den anderen Vögeln? Habt ihr schon mal ein Rotkehlchen gesehen oder einen Kuckuck gehört?
Und wisst ihr wohin die Stare fliegen, wenn ihnen der kalte Herbstwind in die Flügel zwickt? Oder wie ihr Euer eigenes kleines Vogelrestaurant machen könnt? All das und noch viel mehr erfahrt ihr in der Ausstellung. Der goldene Vogel und seine Freunde freuen sich schon auf Euch!

Familienquiz „Federleicht(?)“

Im gemütlichen Theatercafé, zwischen dampfenden Tassen und kleinen Köstlichkeiten, wartet auch in diesem Jahr ein lustiges Quiz auf kniffelfreudige Familien. Mit bunten Fragen rund um das Wintermärchen „Der goldene Vogel“ und die Ausstellung.
Die Quizbögen sind im Theatercafé an der Theke und auf den Tischen zu erhalten.


Alle Termine auf einen Blick:
Beginn jeweils um 16.00 Uhr
November: 29. (Premiere)
Dezember: S0. 6. | So. 13. | So. 20. | Sa 26. | So. 27.
Januar: Sa. 2. | So. 3. | Mi. 6. | So. 10.
Karten reservieren:
E-Mail: tickets@eukitea.de oder Kartentelefon: 08238 – 96 47 43 96
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 05.12.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.