Von Diedorf in die ganze Welt - Das Theater EUKITEA

EUKITEA Theaterhaus

Mitten im Herzen von Diedorf steht nun seit bereits 9 Jahren das Theater EUKITEA.
Im Jahre 2007 eröffnete EUKITEA das internationale Öko-Theaterhaus in Diedorf mit fester Bühne, abwechslungsreichem Programm und vor allem mit der Vision, Theaterarbeit als Medium zu nutzen, Zukunft bewusst zu gestalten und (jungen) Menschen genau dafür Mut zu machen.

Unter dem Motto „Herzerfrischend, phantasievoll, lebensbejahend“ etablierte sich das freie, professionelle Theater als bunte Begegnungsstätte und pulsierendes, innovatives Kulturforum, das mit eigenen Theaterproduktionen, jährlich stattfindenden Open-Air-Theaternächten, Konzerten und zahlreichen Workshop und Seminar-Angeboten die Region bereichert.
Aber damit nicht genug: Das EUKITEA ist auch deutschlandweit mit seinen Fachprojekten rund um Prävention und Umweltbildung gefragt. 2004 eröffnete EUKITEA ein zusätzliches Projektbüro in Berlin, um die präventiven Theaterproduktionen auch in den Norden Deutschlands bringen zu können. EUKITEA gastierte seit seiner Gründung mit mehr als 80 Eigenproduktionen über 1 Mio. mal an Schulen, Kindergärten und anderen Bildungsstätten, in Theatern, bei internationalen Festivals und an anderen kulturellen Einrichtungen. Derzeit bietet das EUKITEA knapp 20 Produktionen im Spielplan des mobilen Theaters an und spielt jährlich etwa 450 Aufführungen.
Die zukunftsweisende Theaterarbeit von EUKITEA wurde bereits mit zahlreichen Auszeichnungen belohnt, darunter der Deutsche Förderpreis Kriminalprävention, der Marion-Samuel-Preis, eine Auszeichnung der Tribute to Bambi Stiftung und der Brandenburger Landespräventionspreis. Zudem erklärte die Deutsche UNESCO-Kommission zwei EUKITEA-Eigenproduktionen zu UN-Dekade-Projekten.
Der spannende Weg des Theaters ist in der Jubiläumsschrift „Theaterspiel schafft Lebenssinn“ nachzulesen.* Gründer und Theaterleiter Stephan Eckl erzählt darin auf unterhaltsame Weise die abenteuerliche, bunte und auch mutige Geschichte des freien Theaters. Eine Geschichte, die inspiriert und Mut macht, Lebensträume zu verwirklichen, neue Wege zu gehen, etwas zu bewegen und vor allem, dabei nicht zu verzagen.

Hinweis: Das druckfrische Programmheft der neuen EUKITEA-Frühjahr/Sommer-Saison liegt ab sofort in und um Augsburg aus!
Mehr Infos finden sie auch auf: www.eukitea.de.


*Das Buch erhalten Sie im Buchhandel,
oder im Theater EUKITEA, Lindenstr. 18b,
86420 Diedorf; Tel.: 08238/9647430
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 05.03.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.