Premiere: „Hamlet“ - Du hast die Wahl!

Wann? 11.07.2015 21:00 Uhr

Wo? Waldbühne Anhausen, 86420 Diedorf DE
Diedorf: Waldbühne Anhausen |

Shakespears Klassiker in einer EUKITEA Bearbeitung!


Zwei junge Menschen, eine alte, verwitterte Truhe … was mag sie hüten?
Hamlets Welt ist´s! … voll Neugier geöffnet, verwandelt alsbald Shakespeares Drama die nächtliche Bühne. Erinnerungen tiefer Menschheitsbilder steigen auf. Die Sehnsucht nach Sinn und freier Daseinsgestaltung bricht sich an den scheinbar übermächtigen Kräften des Alten. Wild rauscht der Blutstrom der Erwartungen. Zwischen „Sein oder Nichtsein“ entfaltet sich ein Ringen um ein glückendes, liebendes Leben.....

In der blauen Stille der Sommernacht, umfangen von lauschenden Waldwipfeln, geleitet uns EUKITEA-Regisseur Stephan Eckl, Shakespeares Spuren folgend, auf eine Reise hinab in die tiefsten Gründe des MenschSeins. Schatten und Licht brechen auf in Farbgewalt und Klang, getragen von Schauspielkunst, Tanz und Poesie. Doch lässt uns die Inszenierung nicht am Abgrund stehen. Wo Hamlet scheitert, wo Ophelia bricht, bleibt uns die Wahl.

„Welch Meisterwerk ist der Mensch...,
wie bedeutend und wunderwürdig!“


Schauspiel, Tanz: Olaf Dröge und Sarah Hieber
Live Musik: Fred Brunner (Keyboards & Komposition),
Agnes Reiter (Saxophon, Klarinette & Gesang)
Regie, Konzept, Textbearbeitung, Gesamtleitung: Stephan Eckl

Einritt: 24 €/ erm. 18 €

Karten reservieren:
E-Mail: tickets@eukitea.de | EUKITEA Karten-Tefefon: 08238/9647430
Kartenvorverkauf:

Bei uns im Theaterhaus EUKITEA, im Café Pustet in Augsburg
(im Bücher Pustet, Karolinenstraße 12) oder in der Buchecke Diedorf (Hauptstraße 29).

Theater unterm Sternenhimmel!
EUKITEAS Sommer Open Air auf der Waldbühne Anhausen


Längst zählt das EUKITEA Sommer Open Air auf der einzigartigen Waldbühne bei Anhausen zu den kulturellen Highlights der Region, das mit Zuschauern aus Ulm, dem Allgäu, München und Teilen Oberbayerns weit über die Grenzen des Augsburger Landes hinaus strahlt. Mit einer Mischung aus Sprechtheater, Musik, Tanz und experimentellen Bildern werden EUKITEAs Inszenierungen einem hohen künstlerischen Anspruch gerecht und begeistern gleichzeitig auch theaterferne Zuschauer – Denn es ist eine glückliche Stunde den Theaterabend zu erleben:
Beginnend vor orange gefärbtem Sonnenuntergang eingebettet im abendlichen Waldesduft bis hin zum erfüllten Nachhauseweg unter leuchtenden Sternen durch die nächtliche Wiesenlandschaft.

Theater für alle,
die Theater lieben
und Theater für Naturliebhaber.

0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 06.06.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.