Musikverein Diedorf feiert mit langjährigen Mitgliedern

Diedorf: Schmuttertalhalle | Der Musikverein Diedorf feiert dieses Jahr sein 25jähriges Bestehen. Blasmusik in Diedorf gibt es zwar schon länger, doch angefangen hat die Musikkappelle als Abteilung des Gesangs- und Theatervereins.

Vor 25 Jahren entschlossen sich die Mitglieder der Musikkappelle, sich auf eigene Beine zu stellen und gründeten den Musikverein Diedorf e.V.. Dieser hat sich mittlerweile mit seinen drei Orchestern Musikkappelle, Jugendkappelle und Schülerorchester zu einer regional verwurzelten und überregional bekannten Institution entwickelt, die vielen Musikern ermöglicht, ihrem Hobby auf hohem Niveau nachzugehen.

Zahlreiche Mitglieder, welche bereits zum Zeitpunkt der Gründung des Musikvereins Diedorf eintraten, sind bis heute als aktive oder passive Mitglieder dem Verein treu geblieben. Um den Mitgliedern für ihre langjährige Verbundenheit eine gebührende Anerkennung zukommen zu lassen, veranstaltete der Verein dieses Jahr eine Serenade vor der Schmuttertalhalle, zu welcher alle Gründungsmitglieder eingeladen wurden. 1. Vorständin Kerstin Grüner bedankte sich bei allen anwesenden Mitgliedern für ihre Treue und lies die Geschichte ein wenig Revue passieren. Auch ein kleiner Imbiss durfte zu diesem Anlass nicht fehlen.

Anschließend gab die Musikkappelle Diedorf unter der Leitung von Georg Miller ein Konzert im Freien vor der Schmuttertalhalle.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.10.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.