Kulinarius Karottengold und andere Geheimnisse aus Gärtner Pauls Gemüsegarten

Wann? 18.10.2015 16:00 Uhr

Wo? Theater Eukitea, Lindenstraße 18B, 86420 Diedorf DE
Diedorf: Theater Eukitea | Jule und Paul treffen sich an einem wunderbaren Sommertag im Lebensgarten.
Paul der Gärtner hatte die neunjährige Jule eingeladen ihn zu besuchen.
Jule liebt die Natur, sie liebt Blumen, Vögel und Schmetterlinge doch leider hat sie keinen eigenen Garten. Als sie eines Tages Paul dem Gärtner begegnet beginnt für sie eine spannende Reise in die besondere Welt des Geschmacks, der Farben, und der Düfte.

Paul ist Gärtner aus Leidenschaft. Voller Zuwendung pflegt er die Pflänzchen, zieht Tomaten, Gurken, Salate und vieles mehr. Er kennt so viele Geheimnisse der Natur, denn er spricht mit seinen Freunden den Pflanzen und Tieren und weiß, dass sie ihm zuhören und auch antworten. Und so lauscht er oft lange in diese stille lebendige Welt hinein.
Paul fühlt sich seinen Freunden tief verbunden und begrüßt sie jeden Morgen mit einem freudigen Lächeln und er dankt Mutter Erde für ihre gesunde und leckere Nahrung die er mit seinen eigenen Händen sähen und ernten darf.
Begeistert entdeckt auch Jule dieses Zauberreich wo in der dunklen Erde die wunderbarsten gelben und leuchtend orangen Wurzeln wachsen, aus winzigen Samen prachtvolle grünblättrige Tomatenpflanzen mit leuchtend roten Früchten entstehen.
Wie das duftet und schmeckt, so knackig und frisch! Was für ein Genuss … Und wie wunderbar dies alles für uns zur Nahrung wird, jede unserer Zellen nährt und mit Lebensenergie füllt! – Wie prachtvoll ist der Gabentisch des Lebens gedeckt!

Hinweis: Allerlei knackig, frisch und fruchtige Genüsse gibt’s außerdem im EUKITEA-Theater Café! Wir verwöhnen euch bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn mit fairen gehandelten Schlemmereien aus ökologischen Anbau!

Termin: 18.10.2015 um 16.00 Uhr
Eintritt: 15 €/ erm. 12€/ Kinder 7 €


Mit Cristiana Vindice und Giorgio Buraggi
Regie: Claudio Raimondo
Musik: Fred Brunner
Idee und künstlerische Gesamtleitung: Stephan Eckl
Texte: Stephan Eckl und das Produktionsteam

Eine EUKITEA Eigenproduktion als Bayerischer Beitrag zur EXPO 2015 in Mailand
Herzlichen Dank an das Ministerium für Kultus, Wissenschaft und Kunst
und das bayerische Wirtschaftsministerium für die Ermöglichung des Projekts

Karten reservieren:
E-Mail: tickets@eukitea.de | EUKITEA Karten-Tefefon: 08238/9647430


Kontakt:
Theater Eukitea
Lindenstr. 18 b
86420 Diedorf
Tel: 08238 / 964743-0

info@eukitea.de
www.eukitea.de
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 02.10.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.