Auf Kriegsfuß mit der neuen Rechtschreibung

4
Übersetzen wir die Balkengrafik richtig, steht die Mehrheit mit der (neuen) Rechtschreibung auf Kriegsfuß....

Auf Kriegsfuß mit der neuen Rechtschreibung

Es scheint nicht nur ein Problem mit der Rechtschreibung zu geben

Die Schweriner Volkszeitung (SVZ) war heute (18.12.2014) zu lesen, dass von 150 Lesern... mmmh - wenn es schon solche Probleme mit der Rechtschreibung gibt, dann fehlt es wohl auch an Lesern? --- oder meinen die das ganz ganz anders?

Zeitungen haben ja nun wirklich schon Probleme genug, ihre Leser zu halten... - Liegt es vielleicht an der immer häufiger unklaren Berichterstattung?

Aber es scheint nicht nur ein Rechtschreib-Problem zu geben.

Welcher Wert ist HÖHER anzusetzen?
38,4% oder 61,6%

Wenn wir der SVZ als Leser folgen, dann muss der Wert 61,6% eher von geringem Wert BETRACHTET werden. - Denn nichts anderes ist aus der Balkengrafik zu lesen.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 18.12.2014 | 21:34  
27.427
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 18.12.2014 | 22:57  
12.341
Christel Pruessner aus Dersenow | 19.12.2014 | 13:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.