Siegerehrungen zweier Meisterschaften im Motorsport

Geehrte Fahrer vom SMC
Delligsen: Festsaal |

Kart- und Autofahrer lassen sich feiern

Der MSC Delligsen hat mit seiner Kartslalom Veranstaltung die Saison im März begonnen, und mit einer großen Siegerehrung zweier Meisterschaften geht auch die letzte Fahrt wieder dorthin zurück. Alle Teilnehmer, die ausreichend Rennen im Jahr 2016 gefahren haben, um in die Endwertung vom Mittelweser-Pokal und der Motorsport Stadtmeisterschaft Hannover zu kommen, wurden zu der Feierlichkeit eingeladen. Über die Mittagszeit wurden die Clubsport-und Kartslalom- Fahrer geehrt. 94 niedersächsischen Fahrer/-innen kamen in Wertung und der Großteil holte sich auch noch gern die verdienten Pokale ab. Von Faßberg, Oschersleben, Rinteln bis nach Dassel-Mackensen wurde angereist und fast 160 Gäste füllten den Festsaal. Vom Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC (SMC) konnten sich 15 Kinder qualifizieren. Außer Trophäen der Einzelwertung gab es auch noch Mannschafts-Pokale und auch dabei für jeden Teamfahrer einen Ehrenpreis.
Abends waren die Automobilslalom-Fahrer eingeladen. 50 Gäste stärkten sich nach der Ehrung an einem leckeren Schnitzelbuffet und reisten dann mit schicken neuen Pokalen wieder nach Hause.
2017 wird der SMC in Stadthagen wieder die Ausrichtung der Feierlichkeiten übernehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.