Stürme der vergangenen Nacht haben für eine Überraschung gesorgt.

Nicht schlecht staunte ich heute früh, als ich aus dem Fenster schaute, war es ein Sturm oder waren es vielleicht Fremde, die sich hier zu schaffen machten. Beim Nachfragen bei den Dorfbewohnern hat es heute Nacht heftig geregnet und gestürmt. Die Zeitungsausträgerin der Oberhessischen Presse berichtete, dass sie heute früh um vier Uhr von schweren Regenfällen und plötzlichem Sturm überrascht wurde. Der Wettergott hat es in meinem Garten nicht gut gemeint. Meine Mitbewohner meinten, dass es geknackt hat und Ziegel klapperten. Alle diese Wahrnehmungen habe ich nicht mitbekommen. Manche Menschen schlafen bei Sturm und Regen besonders gut, zu dieser Gruppe gehöre auch ich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
375
Wolfgang Döhler aus Marburg | 10.10.2013 | 17:48  
12.130
Christine Eich aus Wetter | 10.10.2013 | 18:05  
11.951
Volker Beilborn aus Marburg | 10.10.2013 | 18:53  
18.223
Friederike Haack aus Marburg | 10.10.2013 | 21:08  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 11.10.2013 | 16:10  
12.130
Christine Eich aus Wetter | 11.10.2013 | 21:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.