Apfelsaft pressen im Bereich Marburg-Biedenkopf

Wetter (Hessen): Mobile Obstverarbeitung Burgwald | Die Äpfel werden langsam reif. Dieses Jahr sind sie kleiner als erwartet. Das liegt sicher an der langen Trockenheit. Aber es gibt wieder jede Menge.. Wie im letzten Jahr wird wieder Apfelsaft in 35083 Wetter-Oberndorf gepresst. Beginn ist am Montag, den 19 September 2016. Gepresst wird in Oberndorf von Montag bis Freitag. In der Regel ab 11 Uhr bis 19 Uhr. Eventuelle Änderungen erfahren Sie auf der Internetseite www.mobile-obstverarbeitung.de

Am Freitag, den 30. September gibt es eine Ausnahme. Da steht die mobile Mosterei beim „Deutschen Weiterbildungstag 2016“ von
11:00 – 18:00 Uhr - Marburger Str. 25a, 35066 Frankenberg / Eder .
Auch dort können Sie hinkommen und Ihre Äpfel pressen lassen

Hier ist man sicher, dass man den Saft von den eigenen Äpfeln bekommt.
Jeder kann zuschauen.
Schulen und Kindergärten sind herzlich willkommen.
Aber Schulen und Kindergärten sollten sich bitte anmelden.

Termine brauchen Sie nicht. Die Pressanlage ist megaschnell. Dadurch gibt es keine langen Wartezeiten. Jeder ab 50 kg Äpfel kann sein Obst pressen lassen. Nach oben gibt es keine Mengenbegrenzung.
Außer Äpfel werden auch Birnen, Quitten und Weintrauben gepresst. Allerdings kein Steinobst.
Abgefüllt wird entweder kalt z.B. um Apfelwein zu machen in Ihre eigenen Gefässe oder haltbar gemacht in das Bag-in-Box-System 5 Liter.
Das ist ein besonders gutes System, in dem der Saft ca 2 Jahre haltbar ist und auch nach Anbruch mind. 3 Monate haltbar ist.
Erreichbar ist die mobile Obstverarbeitung Burgwald ab sofort unter folgenden Tel-Nr.:
06423-9690453 oder 0176-43523093 oder 0178-2892730
Die Email: info@mobile-obstverarbeitung.de
Internet: www.mobile-obstverarbeitung.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.