Pilzrisotto, Salat, Dessert, vegetarisch

Pilz Risotto:
Zwiebel in Öl anschwitzen,Risottoreis dazugeben,etwas anrösten,
Schuß Weißwein zugeben,nach und nach warme Brühe (Brühe aus Suppengrün gekocht)dazugeben ,immer wieder rühren.
Gleichzeitig in geviertelte Champignon in einer Pfanne anbraten.
Das Risotto mit Salz und Pfeffer,Zitronenabrieb,Zitronensaft,
Prise Zucker,Knoblauch,Chilli,geriebenes frisches Gelbwurz/Kurkuma
(Vorsicht,zuviel schmeckt bitter)würzen,einen Stich Butter und Parmesan unterheben, zum Schluß Pilze und Risotto mischen und gehackten frischen Estragon unterheben
Beilage:
Römersalat mit Tomate und Radieschen
Dessert:
Friche Erdbeeren aus Herbsleben,Schlagsahne
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.