Gierschgemüse,Ravioli,vegtarisch

Gierschgemüse,Ravioli,Bärlauchkompott,Rhabarber Kompott,vegetarisch
Gierschgemüse:
Zwiebel,Knoblauchzehe glasig dünsten,gewaschenen,geputzten Giersch zugeben,andünste,etwas Wasser,und Sahne zueben,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat,Zitronenabrieb,garen (dauert länger wie Spinat)
zum servieren Parmesan darüberhobeln
Beilagen:
Pilzravioli,Bärlauchpesto,gebratene Tomaten
Rhabarber Kompott:
Rhabarber putzen,Stücke schneiden,in Wasserr/Weißwein garen,mit Birkenzucker süßen,Schlagsahne
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.