Gedünstete Mairübchen,Kartoffelstampf,Thüringer Bratwurst

Gedünstete Mairübchen,Kartoffelstampf,Thüringer Bratwurst :
Mairübchen:
Mairübchen mitGrün,Öl,Wein,Sahne,Salz,Pfeffer,Chilli,Lorbeer,
Zitronensaft, Zitronenabrieb
Zubereitung:
Mairübchen schälen ,in Scheiben schneiden (hobeln),das Grün waschen,kleinschneiden. Die Scheiben in Öl andünsten,mir Wein angießen,würzen mit ,Salz,Pfeffer,Chilli,Lorbeer,Kurkuma ,
Zitronensaft,Zitronenabrieb kurz bevor es serviert wird das Grün zugeben Sahne angießen servieren
Kartoffelstampf:
Salzkartoffeln,kochen abgießen und etwas Kochwasser aufbewahren. Die Kartoffeln stampfen, Olivenöl und Muskat zugeben Bei Bedarf etwas Kochwasser zugeben
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.