Wassermühle Taubach

bereits im Jahre 1120 wurder hier die erste Wassermühle urkundlich erwähnt
Weimar: Wassermühle Taubach | Taubach (bei Weimar) ist der älteste urkundlich erwähnte Mühlenstandort in Thüringen. Bereits im Jahre 1120 stand hier an der Ilm die erste Mühle, das heutige Gebäude wurde nach 1723 mehrfach verändert.
Bis 1990 wurde in dieser Mühle noch Schrot gemahlen.
1991 wurde das Wasserrad erneuert und dient seitdem auch zur Stromerzeugung.
Die Mühle liegt reizvoll am Naturschutzgebiet der Ilm und ist ein idealer Rastpunkt auf dem Ilm-Radwanderweg.
8
3
5
5
5
3
4
2
3
3
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
57.396
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.06.2014 | 22:30  
23.271
Andreas Köhler aus Greifswald | 22.06.2014 | 07:25  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 22.06.2014 | 08:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.